17. Lange Buchnacht
in der Oranienstraße

Samstag,
30. Mai 2015

Kreuzberg liest und liest –

am 30. Mai hat sich der Kiez rund um die Oranienstraße wieder verwandelt in einen magischen Raum für Worte, Stimmen, Gedanken, Texte. In rund 100 Veranstaltungen konnte das Publikum Autorinnen und Autoren, Verlagsmenschen und Performern live begegnen und Literatur in vielfältigen Facetten erleben. Fast 40 Orte öffneten ihre Türen für ihr selbstorganisiertes Programm. Wie immer bei freiem Eintritt. Vielen Dank an alle Veranstalter/innen und Besucher/innen!

Veranstaltungsprogramm