▻ zum Programm der 21. Lange Buchnacht in der Oranienstraße 2019

17. Lange Buchnacht
in der Oranienstraße

Samstag,
30. Mai 2015

20 Uhr
25Q nGbK – neue Gesellschaft für bildende Kunst

Lesung Familiensaga „Land“, Bd. 1–4 von Kyongni PAK und Musik von Peter Ehwald und Ensemble ~su

Kyongni PAK (1926-2008) zählt zu den großen Schriftstellerinnen Südkoreas. 25 Jahre schrieb sie an der 20-bändigen Familiensaga „Land“, die den Zerfall des koreanischen Königreichs durch die japanische Kolonialherrschaft aufarbeitet.  Lesung (Übersetzung) aus dem Werk in der nGbK-Ausstellung „Verbotene Bilder - Kontrolle und Zensur in den Demokratien Ostasiens"



Ort und Veranstalter:

Zugang über Buchhandlung

nGbK – neue Gesellschaft für bildende Kunst

Oranienstraße 25, Berlin

www.ngbk.de