▻ zum Programm der 21. Lange Buchnacht in der Oranienstraße 2019

17. Lange Buchnacht
in der Oranienstraße

Samstag,
30. Mai 2015

19 Uhr
MaPl St. Thomas Kirche am Mariannenplatz

Christiane Neudecker: „Sommernovelle“

Es ist der Sommer, den sie nie vergessen werden. In ihren Ferien arbeiten zwei 15-jährige Schülerinnen auf einer Vogelstation direkt am Meer. Bei flirrender Hitze streifen sie über die Nordsee-Insel und lauschen den Trillergesängen der Austernfischer, sie trinken eisgekühlte Limonade, zählen Silbermöwen am Himmel und führen Kurgäste durch das schillernde Watt. Doch dann holt eine Realität sie ein, mit der sie nicht gerechnet hatten. Denn was geschieht, wenn man sich mitten in der Lebenslüge eines anderen Menschen befindet? - Mit leuchtender Erzählkraft entführt Christiane Neudecker ihre Leser an die stürmische Nordsee, hinein in die Turbulenzen des Erwachsenwerdens – und in die Magie eines unvergesslichen Sommers.

Link zu den Verlagsinformationen mit Leseprobe

Christiane Neudecker, geb. 1974, studierte Theaterregie an der "Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch" und lebt als freie Schriftstellerin, Librettistin und Regisseurin in Berlin. 2005 erschien ihr Erzähldebüt "In der Stille ein Klang", 2008 ihr erster Roman "Nirgendwo sonst“, 2010 "Das siamesische Klavier - Unheimliche Geschichten". Sie wurde für ihr Schreiben mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet. Für den 2013 erschienenen Roman "Boxenstopp" erhielt sie das Arbeitsstipendium des Deutschen Literaturfonds.

Ort:

St. Thomas Kirche am Mariannenplatz

Mariannenplatz , Berlin

www.stthomas-berlin.de

Veranstalter:
Ev. Kirchengemeinde St. Thomas