▻ zum Programm der 20. Lange Buchnacht in der Oranienstraße 2018

18. Lange Buchnacht
in der Oranienstraße

Samstag,
4. Juni 2016

22:30 Uhr
Ad 2 Stadtbibliothek am Kottbusser Tor

Lea Streisand: „War schön jewesen. Geschichten aus der großen Stadt“. Oft lustig, manchmal wehmütig und immer mit scharfem Blick berlinert sich Lesebühnen-Star Lea Streisand durch die Höhen und Tiefen der multiplen Metropole.


Seit Mai 2014 ist Lea mit „War schön gewesen – Geschichten aus der großen Stadt“ die neue Montagskolumnistin im „Schönen Morgen“ auf Radio Eins.

Leas Neuköllner Lesebühne Rakete 2000 startet jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat im Ä in der Weserstr. 40.

Jeden ersten Freitag im Monat veranstaltet Lea im Bänsch in Friedrichshain (Bänschstr. 79) ihre Minilesebühne „Hamset nicht kleina?“. Da liest nur sie und ein Lieblingsgast, zwischendurch erzählen sie sich was und am Ende sind alle sehr glücklich.


Ort und Veranstalter:

Stadtbibliothek am Kottbusser Tor

Adalbertstraße 2, Berlin

www.stadtbibliothek-fk.berlin.de