21. Lange Buchnacht
in der Oranienstraße

Samstag,
18. Mai 2019

15:30 Uhr
45 Viel & Mehr. Raum für kreative Leseförderung

Kleine Werkschau: Olegs Kiste. Ein Buch von Kindern für Kinder

Kinder machen ein Buch mit Geschichten und Illustrationen.
Für das Projekt "Olegs Kiste" haben sich drei Klassen einer Kreuzberger Grundschule mit verschiedenen Arten des Erzählens beschäftigt.
Oleg sammelt Geschichten, viel mehr wissen wir nicht von ihm. Und diese Geschichten kommen von den Kindern, sie haben sie geschrieben, erzählt, gemalt. Ausgehend von ihrer eigenen Lebensrealität, dem Schulweg, dem Kiez oder alltäglichen Gegenständen, sind sie im Weltall und auf der Chinesischen Mauer gelandet, haben Kriege geführt und sich mit Tomaten beworfen. Krokodile wurden in der U-Bahn gesichtet und Ronaldo beim Fußball besiegt. Aus dem gesammelten Material entsteht ein Kinderbuch, das ab Herbst 2019 in ausgewählten Kreuzberger Buchhandlungen im Regal stehen wird.
Die kleine Werkschau: Olegs Kiste erlaubt einen ersten Einblick in die Schatzkisten, die Kinder lesen exemplarisch Geschichten daraus vor.

Veranstaltet von DAS BUCHPROJEKT. Gefördert aus Mitteln des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung. Lesung für Kinder ab 6.
Ort und Veranstalter:

Viel & Mehr. Raum für kreative Leseförderung

Oranienstraße 45, Berlin

www.vielundmehr.de