20. Lange Buchnacht
in der Oranienstraße

Samstag,
26. Mai 2018

18:30 Uhr
Ma 6 Frauenzentrum Schokofabrik

Tania Witte liest erstmals aus ihrer Kolumne "Andersrum ist auch nicht besser. Kommt doch mal raus"

Tania Witte – wieder einmal in Berlin – liest erstmals aus ihrer Kolumne "Andersrum ist auch nicht besser. Kommt doch mal raus!"

Im Wechsel mit Steffen Jan Seibel bestückt Tania Witte die preisgekrönte ZEITmagazin-Kolumne Andersrum ist auch nicht besser. Die Jury des Felix-Rexhausen-Preises schrieb 2016 über die Kolumne: „Es geht um Muskelschwule mit Maltesterhündchen und Lesben mit dreibeinigem Dackel, um eine mysteriöse Fähigkeit, mit deren Hilfe Homosexuelle andere Homosexuelle orten, und um deren symbiotischen Look, der Homos in Beziehungen schneller ereilt als Heteros. Steffen Jan Seibel und Tania Witte nehmen ihren Alltag, ihre Beziehungen, die Szene und die heterosexuelle Umwelt unter die Lupe. Ihre Texte sind witzig, derb und selbstironisch – die Jury hat beim Lesen viel gelacht.“

Ort und Veranstalter:

Frauenzentrum Schokofabrik

Mariannenstraße 6, Berlin

www.schokofabrik.de