23. Lange Buchnacht
in der Oranienstraße

Samstag,
15. Mai 2021

19 Uhr
wortenmeer w_orten & meer

Dragoslava Barzut. Die Nähe verlieren

Dragoslava Barzut. Die Nähe verlieren. Roman. Aus dem Serbischen von Marie Alpermann
Lesung mit der Übersetzerin und Gespräch mit Dragoslava Barzut

Kindheit und Jugend in den 70er und 80er Jahren im ehemaligen Jugoslawien. Coming-out. Fußball als Obsession, Ventil, Flucht. Eltern, ihr Fehlen.Ein Sein nach einem Krieg, der das Leben zersplittert hat. Schreiben als Überleben.

Dragoslava Barzut verwebt Erinnerungen und Fragmente eines Aufwachsens vor und in einem unverständlichen Krieg mit einem Sein in patriarchaler Gesellschaft, in der das Leben, die Identität und das sich auf andere Nahbeziehen gewaltvoll gebrochen und zersplittert ist.
Ein preisgekrönter queerer Roman in einer poetischen und höchst eigenwilligen Sprache.

Dragoslava Barzut wird eingangs kurz auf Englisch in den Roman einführen und am Ende für Fragen da sein.

Link zum Buch: https://wortenundmeer.net/product/dragoslava-barzut-die-naehe-verlieren/

Ort und Veranstalter:

w_orten & meer

Oranienstraße , Berlin