21. Lange Buchnacht
in der Oranienstraße

Samstag,
18. Mai 2019

20:30 Uhr
Dr 26 noon. schmuck und produkt

Barbe Maria Linke liest "Wege, die wir gingen"

Mit zwölf Frauen, jeweils sechs aus Ost- und Westdeutschland führte die Autorin erzählgenerierende Interviews durch. Zwölf Frauen sprechen über ihre Kindheit, ihre Ausbildung, über Freundschaft und Liebe. Sie denken nach über Gott und die friedliche Revolution, folgen dabei stets ihrer eigenen sinnstiftenden Wahrheit. Die Autorin beharrt bei ihren Interviews auf wenigen vergleichbaren Momenten, etwa dem Mauerbau und der Maueröffnung als historisch einschneidende Ereignisse, lässt die Frauen ansonsten selber ihr Leben entwickelnd erzählen.


Es ist faszinierend, in den Lebenslinien Ähnlichkeiten, Unterschiede und Gegensätzliches zu entdecken. Nachdenkend, leise, manchmal erschrocken, lachend, Wind in den Haaren, so treten die Frauen in diesem Buch auf, bestimmt vom eigenen Kompass.

"Schlagen Sie das Buch auf, begeben Sie sich auf die Reise mit zwölf unbekannten Frauen. Ich wünsche diesem Buch viele staunende, lauschende Leserinnen und Leser."

Aus dem Vorwort von Rita Süssmuth

Ort und Veranstalter:

noon. schmuck und produkt

Dresdener Straße 26, Berlin

www.noonberlin.de