20. Lange Buchnacht
in der Oranienstraße

Samstag,
26. Mai 2018

14:30 bis 18:30 Uhr
Ad 95a FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum

Offene Druckwerkstatt für Kinder und Jugendliche in der Museumsdruckerei

Seit nun sieben Jahren lädt die NEUKÖLLNER BUCHWERKSTATT Kinder und Jugendliche ein, historische und moderne Verfahren des Druckhandwerkes zu erlernen, sich in Linol- und Holzschnitt, in Siebdruck und Radierung auszuprobieren, in Schreibwerkstätten mit typografischem Handsatz zu experimentierten, gemeinsam Bücher zu gestalten und im Handdruckverfahren herzustellen.

In der historischen Druckerei des FHXB-Museums wird ein Querschnitt der in diesen Jahren entstandenen Werke zu sehen sein, die bildstark und farbenfroh vom Leben der Kinder rund um das Kottbusser Tor erzählen. Gleichzeitig sind kleine und große Besucher*innen herzlich eingeladen, sich selbst einmal in Linolschnitt, im Schriftsatz und am Handdruck an den alten Pressen der Museumsdruckerei zu versuchen. Am späten Nachmittag wird es dann ein bisschen lauter werden, wenn die gestandenen Drucker die historische Linotype und den Heidelberger Tiegel in Gang setzen.

Ort und Veranstalter:

FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum

Adalbertstraße 95a, Berlin

www.fhxb-museum.de