20. Lange Buchnacht
in der Oranienstraße

Samstag,
26. Mai 2018

23:15 Uhr
Ad 95a FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum

Lütfiye Güzel: "Elle-Rebelle". Das neue Werk, eine Ansage: Loseblattsammlung in Butterbrotpapier. Ein Notstandsnotat.

Lütfiye Güzel, 1972 in Duisburg geboren, ist eine der wichtigsten poetischen Stimmen Deutschlands. Seit 2014 bringt sie ihre Notizen, Novellen, Gedichte und Selbstgespräche unter ihrem eigenen Label Go-Güzel-Publishing heraus. Wenige Worte, die aber so hängen bleiben, das danach wenig bleibt, wie es war. Große Kunst, mit kleinen Preisen geehrt. Hoffnung, ja. Aber fragil. 

Ort und Veranstalter:

FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum

Dachetage

Adalbertstraße 95a, Berlin

www.fhxb-museum.de