19. Lange Buchnacht
in der Oranienstraße

Samstag,
20. Mai 2017

17 Uhr
Dr 16 Tsukushiya – Japanese Deli

Katja Cassing und Jürgen Stalph lesen Junichiro Tanizaki: „Der Schlüssel“ (cass verlag)

Ein Klassiker der erotischen Literatur in neuer Übersetzung.
Bei Erscheinen im Jahr 1956 löste „Kagi“ („Der Schlüssel“) von Junichiro Tanizaki (1886-1965) in Japan einen Skandal aus. Heute gilt der erotische Tagebuchroman als Klassiker der Weltliteratur.
Die Übersetzer und Verleger des cass verlags, Katja Cassing und Jürgen Stalph, stellen ihre deutsche Neuausgabe vor und lesen daraus mit verteilten Rollen.
Moderation: Rainer Wieland.
Ort und Veranstalter:

Tsukushiya – Japanese Deli

Dresdener Str. 16 , Berlin

www.tsukushiya.de