19. Lange Buchnacht
in der Oranienstraße

Samstag,
20. Mai 2017

21:30 Uhr
163 Schmitz Katze

Key Pankonin mit seinem Roman »Novemberecho« - Musikalische Lesung

Key Pankonin, Musiker und zentrale Figur der alternativen Szene Berlins in den 90er Jahren, erzählt mit Zigarette im Mundwinkel und Gitarre im Anschlag von seiner Jahrtausendwende: Die tragische Beziehung zu ihr, der geheimnisvoll-zerstörerischen Frau, die für den Leser ohne Namen bleibt, wirft ihn in einen Strudel zwischen Berlin, New York und London. Seinen Schmerz gießt er in literarisch-autobiografische Momentaufnahmen, kostbare Alltagsminiaturen und musikalische Fragmente, um schließlich zu einer befreienden Erkenntnis zu gelangen. Ein sehr persönlicher Roman über Liebe, Verhängnis und die Suche nach sich selbst.
Ort:

Schmitz Katze

Oranienstraße 163, Berlin
Veranstalter:
Eulenspiegel Verlag