▻ zum Programm der 19. Lange Buchnacht in der Oranienstraße 2017

18. Lange Buchnacht
in der Oranienstraße

Samstag,
4. Juni 2016

14 Uhr
MoD Dachterrasse des Aufbau Hauses

Um ca. 13:00 und ca. 15:15 International Woman Space - Lesung aus dem Buch EIn unseren eigenen Worten"

International Woman Space -

Lesung aus dem Buch In unseren eigenen Worten  

die Aktivistinnen vom International Women Space (IWS) – hatten es uns 2013 als Aufgabe gesetzt, die Lebensgeschichten von geflüchteten Frauen in Deutschland zu dokumentieren. Sie näherten sich dem Projekt mit Hilfe der lateinamerikanischen Tradition der Testimonal-Literatur an – dabei immer mit dem Blick darauf, die Stimme der Stimmlosen zu verstärken. Das Buch enthält Text von und über Frauen und beinhaltet zehn Testimonials von geflüchteten Frauen in Deutschland: Frauen, die migrieren hätten können, aber denen keine Visa ausgestellt wurden. Frauen, die in ihren eigenen Regionen zu Geflüchteten wurden, bevor sie versuchten über die tödlichen Routen nach Europa zu kommen. Frauen, die vor Krieg, Armut und Umweltkatastrophen fliehen, welche durch die Gier von Unternehmen erzeugt werden; Frauen, die der Verfolgung entfliehen müssen, da sie nicht dem Geschlecht entsprechen, welches ihnen bei ihrer Geburt zugeteilt wurde. Frauen, die vor ihren eigenen Familien weglaufen müssen, da sie nicht die durch das Patriarchat verursachte häusliche Gewalt akzeptieren.

Ort:

Eingang Prinzenstr. 85 D

Dachterrasse des Aufbau Hauses

Moritzplatz , Berlin

www.aufbau-verlag.de

Veranstalter:
Interventionen